Zweijähriger körperorientierter Aufbaukurs
Weiterbildung: Paula Diederichs
Ort: Im WiKK, Berlin
Für Absolventinnen des Basiskurses der Krisenbegleitung

Weiterbildungsinhalte:
Theoretischer Teil: Körperorientiertes Basiswissen, d.h. Charakterlehre
nach Wilhelm Reich, mit der Modifikation durch die Erfahrungen aus unserer Arbeit;
Praktischer Teil - Theorie umgesetzt in Form von Einzelsitzungen
Erarbeitete Themen werden nachbesprochen
Emotionale Integration
Wissensvermittlung des therapeutischen Kontextes
Supervision am Sonntag aus der Arbeit der Krisenbegleitung für Schwangerschaft,
Geburt und frühe Kindheit.

Arbeitsweisen:
Meditation, Körperorientierte Therapie im Gesamtgruppensetting
oder in Kleingruppen

Organisatorisches:
22 Zeitstunden: Donnerstag ab 18 Uhr: 2 Stunden, Freitag und Samstag jeweils 8
Stunden und Sonntag 4 Stunden bis 13 Uhr.

Preis 350 €. Kontoverbindung wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Die genaue Adresse: 12161 Berlin, Peschkestr. 14 Gartenhaus Erdgeschoss
Termine für den Beginn eines Aufbaukurses bitte bei Paula Diederichs info@pauladiederichs.de oder bei Gabriele Michalke michalke@wikk.eu erfragen
(Alle Preise 0 Prozent Mehrwertsteuer, da Mehrwertsteuerbefreit, siehe Impressum.)
 

Weiterbildung im Sinne der Qualitätsstandards

Das KISS-Syndrom

Wenn Babys stundenlang schreien, Kindergartenkinder vermeintlich ungeschickt agieren, oder Schüler mit massiven Lernstörungen und Konzentrationsproblemen zu kämpfen haben, kann sich dahinter die Diagnose KISS, die Kopfgelenkinduzierte Symmetrie-Störung verbergen. Ein rechtzeitiges Erkennen dieses Syndroms kann Spätfolgen verhindern. Das Seminar gibt einen Einblick in das Phänomen KISS-Syndrom. Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen zu einer Einschätzung der Situation zu befähigen, grundlegendes Wissen über KISS zu vermitteln und damit zu mehr Sicherheit im Umgang mit den möglicherweise betroffenen Säuglingen zu gelangen

Inhalte des Seminars:

  • Kurze Einführung in die Anatomie
  • Zusammenhang KISS-Kaiserschnitt-Zangengeburt-Saugglocke
  • Zusammenhang KISS Symptomatik und evtl. ADHS, Lernproblematik
  • Befund allgemein: Haltung und Dysbalancen
  • Spezifisch in Bezug auf KISS
  • Symptome, Risikofaktoren, Folgen, Indikationen, Kontraindikationen
  • Behandlungsmöglichkeiten

Termine: Samstag 21.10.2017
Zeit: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: WIKK Weiterbildungsinstitut für körperorientierte Krisenbegleitung, Peschkestr.14  12161 Berlin
Referentin: Daniela Grunz Physiotherapeutin, Cranio-Sacral-Therapeutin (auch Babys)
Gebühr: 100.-€ zahlbar spätestens 14 Tage vorher!

Links   l   Impressum